Alltagsbewältigungsstrategien bei Autismus

An diesem Abend stellt Lisa-Marie Schöpf selbst entwickelte Modelle zum Erlernen von hilfreichen Alltagsbewältigungsstrategien vor, unter anderem „das Schubladenmodell“ zum Umgang mit sozialen Situationen und den „Fragebogen zum Umgang mit Personen aus dem Autismus-Spektrum“ zur Datenerhebung im medizinischen Bereich.

Referentin: Lisa-Marie Schöpf, Schülerin

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen, Angehörige, Fachkräfte und Interessierte

Termin: 27.09.2021

Ort: autkom

Zeitrahmen: 18:00 – 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer*innen

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de

Startseite