Über autkom

Das Autismuskompetenzzentrum Oberbayern wurde 2008 gegründet.

Seit dieser Zeit unterstützen wir Menschen aus dem Autismus-Spektrum, ihre Angehörigen und Fachkräfte bei allen Fragen und Anliegen.

Gesellschafter von autkom

Team

Unser multiprofessionelles Team leistet mit ihren vielfältigen Leistungsangeboten und unterschiedlichen Kooperationen einen wichtigen Beitrag zur individuellen Unterstützung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum und ihrem sozialen Umfeld.

Wir engagieren uns für die Verbesserung der Lebenssituation unserer Zielgruppen, indem wir uns in den gesellschaftspolitischen Entwicklungsprozess einbringen.

Leitbild

Unsere Aufgabe

...setzen uns verlässlich für die Interessen unserer Klient*innen ein.
...treten für eine ständige Verbesserung der Lebensqualität von Menschen aus dem Autismus-Spektrum sowie ihrer Angehörigen und Bezugspersonen ein.
...verpflichten uns dem Leitziel der Inklusion, wonach jeder Mensch in seinem So-Sein akzeptiert wird und die Möglichkeit haben soll, in vollem Umfang am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen.
...orientieren uns an den Stärken unserer Klient*innen und berücksichtigen ihre individuelle Lebenssituation.

Unser Menschenbild

Jeder Mensch ist ein Teil der Umwelt, in der er sich entwickeln und die eigenen Potentiale entfalten möchte, um ein glückliches und erfülltes Leben führen zu können.
Wir nehmen den Menschen in seiner Gesamtheit mit Körper, Seele und Geist wahr. Er ist Experte in eigener Sache und kann sich mit Unterstützung selbst helfen.
Wir sehen in ihm seine einzigartige Individualität und begegnen ihm wertschätzend sowie vorurteilsfrei.

 

Unser Teamverständnis

Die Kommunikation der Mitarbeiter*innen im multiprofessionellen Team ist gekennzeichnet von Wertschätzung und Achtung. Sie orientieren sich in ihrer Arbeit an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und handeln ziel- und ressourcenorientiert. Methodenkompetenz ist die Grundlage ihres konkreten Handelns.
Wir sehen unsere Mitarbeiter*innen in ihrer individuellen Lebenssituation und sind der Überzeugung, dass motivierte und zufriedene Mitarbeiter*innen wesentlich zum Gelingen unserer Aufgabe beitragen.

Wir streben eine Balance zwischen den Leitgedanken Humanität, Qualität und Wirtschaftlichkeit an und wollen diese fortwährend stärken und weiterentwickeln. Als Partner sind wir zuverlässig an Ihrer Seite. Unser Handeln ist gekennzeichnet von Vielfalt, Nähe und Offenheit.

Ehrenamt

Sie möchten Menschen aus dem Autismus-Spektrum unterstützen? Durch Ihre ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen Sie uns dabei, unsere vielfältigen Aufgaben zu erfüllen.
Ihre persönlichen Interessen und Ideen sind uns sehr willkommen. Beispielsweise ist eine Mitarbeit in unserem Familienentlastenden Dienst möglich.

Im Rahmen interner Schulungen und Veranstaltungen können Sie Ihr Wissen zum Thema Autismus vertiefen.

Je nach Tätigkeitsfeld können wir Ihnen eine Aufwandsentschädigung, beispielsweise für Fahrkosten auszahlen oder Ihnen eine geringfügige Beschäftigung auf Übungsleiterbasis ermöglichen.

  • Dr. Martina Schabert

    Koordination Ehrenamt

Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen?

Ich freue mich von Ihnen zu hören und bei einem ersten Gespräch Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu besprechen.

Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Wir freuen wir uns über Ihre Spende!

Qualitätsmanagement

Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.
Dieses umfassende Qualitätsmanagement-System ist in unseren Arbeitsalltag integriert. Wir profitieren davon, denn unsere Leistungen sind dadurch transparent und nachvollziehbar. Wir leben unser Qualitätsmanagement-System und gestalten und entwickeln es stetig engagiert weiter.

Vorschläge und Beschwerden

Anregungen und Kritik sehen wir als Chance, um die Qualität unserer Angebote zu verbessern.

 

Adresse für Vorschläge und Beschwerden:

 

Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gGmbH

Zamdorfer Straße 100

81677 München

 

Tel: 089 4522587-0

Mo–Fr: 8:00–15:00 Uhr